Netzgebiet

Das Gaswerk Illingen versorgt auf einer Fläche von 52 km², verteilt auf 3 Konzessionsgebieten,in denen ca. 31.000 Bürger wohnen, mit Erdgas .

Versorgt werden die Gemeinden Illingen und Merchweiler sowie der Ortsteil Göttelborn der Gemeinde Quierschied.

Im Versorgungsgebiet wird das Erdgas an 5 Übergabestationen (Netzkopplungspunkten) von der Ferngasgesellschaft STEAG Saar Ferngas Transport GmbH übernommen und in das Rohrleitungssystem des Gaswerkes Illingen eingespeist. Dabei werden Mittel- und Niederdruckleitungen zur Versorgung der Kunden genutzt.

Das Mitteldrucknetz einschließlich der Hausanschlussleitungen im Versorgungsgebiet des Gaswerkes Illingen besitzt eine Länge von ca. 34 km. Der Betriebsdruck beträgt hier 800 mbar.

Das Niederdrucknetz des Gaswerk Illingen, das einschließlich der Hausanschlussleitungen ca. 180 km umfasst, wird mit einem Betriebsdruck von 57 mbar betrieben.



 
 
Sie befinden sich hier: Startseite / Produkte und Preise / Netzzugang / Netzgebiet