Gaswerk Illingen empfiehlt Anpassung der Abschlagszahlungen

Viele Kunden des Gaswerkes Illingen konnten sich über einen hohen Rückzahlungs- betrag aus der Jahresverbrauchsabrechnung 2014 freuen.

 

 

Aufgrund der hohen Temperaturen im Vorjahr ist der Erdgasverbrauch deutlich

zurückgegangen.  Dieser niedrige Jahresverbrauchswert bildet die Grundlage zur

Berechnung der Abschlagszahlungen für das Jahr 2015.

 

Die Summe der Abschläge deckt somit lediglich den Erdgasverbrauch eines

gleichwarmen Jahres wie 2014 ab. Wir empfehlen daher unseren Kunden, die

Abschlagszahlungen zu erhöhen, um Nachzahlungen zum Jahresende zu vermeiden.

 

Um die Werte eines Durchschnittsjahres zu erreichen, ist eine Abschlagserhöhung

um ca. 20 % angebracht.

 

Für weitere Fragen bzw. Pauschalerhöhungen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gaswerkes Illingen unter der Rufnummer 06825/93260 gerne während der Öffnungszeiten zur Verfügung. (Montag: von 08.00 bis 18.30 Uhr, Dienstag bis Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr, Freitag: von 07.00 bis 13.00 Uhr, jeden ersten Samstag im Monat: 10.00 bis 12.00 Uhr).

 

Pauschaländerungswünsche können natürlich auch per Mail an info(at)gaswerk-illingen.de oder per Fax (06825/495066) übermittelt werden (bitte unter Angabe der Verbrauchsstellennummer).

 

 

AllgemeinPresse

 
 
Sie befinden sich hier: Startseite