Gasabrechnung

In Deutschland erfolgt die Abrechnung von Erdgas auf der Grundlage eichrechtlicher Vorschriften sowie nach den anerkannten Regeln der Technik.

Die Grundlagen der thermischen Abrechnung sind in der Vorschrift G 685 der Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW) verbindlich festgelegt. Die zur Messung eingesetzten Geräte unterliegen dem Eichgesetz. So ist ein Höchstmaß an Präzision und Unabhängigkeit gegeben.

Wichtige Informationen zur Gasabrechnung erhalten Sie hier.

Thermische Erdgasabrechnung, Begriffserklärungen:

Erdgasverbrauch:
Der Gasverbrauch (m3) wird mit einem geeichten Gaszähler gemessen und grundsätzlich über das Zählwerk des Gaszählers ermittelt. Der Gasverbrauch ist die Differenz zwischen Beginn und Ende einer Abrechnungsperiode (in der Regel zwölf Monate) und entspricht dem Betriebsvolumen.

Zustandszahl:
Der Betriebszustand ist der Zustand des Gases im Zähler, der je nach Luftdruck, Gasdruck und Temperatur an der Messeinrichtung variiert. Die Abrechnung erfolgt jedoch auf Grundlage des Normzustands. Daher muss der Betriebszustand auf den Normzustand umgerechnet werden. Dies erfolgt über die Zustandszahl z, die kundenspezifisch für das Versorgungsgebiet des Zweckverbandes Gaswerk Illingen ermittelt wird.    

Abrechnungsbrennwert:
Der Abrechnungsbrennwert beschreibt den Energiegehalt, der in einem Kubikmeter Gas enthalten ist. Er wird kontinuierlich mit geeichten Messgeräten an repräsentativen Stellen ermittelt.

Thermische Energie:
Multipliziert man nun den Erdgasverbrauch, die Zustandszahl und den Abrechnungsbrennwert miteinander, ergibt sich die verbrauchte thermische Energie. Sie wird in Kilowattstunden (kWh) angegeben und zur Abrechnung herangezogen.

Abrechnungszeitspanne:
Falls in der Gasabrechnung die Abrechnungszeitspanne unterteilt werden muss (z.B. wegen Preis- oder Steueränderungen) und keine Ablesung des Gaszählers vorliegt, wird diese Aufteilung nach dem DVGW-Arbeitsblatt G 685 durchgeführt.

 

 


 
 
Sie befinden sich hier: Startseite / Kundencenter / Gasabrechnung