Sie sind hier: Gaswerk Illingen    Informationen    Aktuelles  

Energietag in der Freiwilligen Ganztagsschule Hüttigweiler

Beim diesjährigen Sommerferienprogramm der FGTS Hüttigweiler hat das Gaswerk Illingen zum ersten Mal mit einem Energietag mitgewirkt. 14 teilnehmende Kinder erhielten mit viel Spiel und Spaß Tipps, wie man Energie sparen kann und wie erneuerbare Energien funktionieren.

Vor Ort wurde das Projekt betreut durch die ARGE Solar. Viele spannende Experimente rund um das Thema Energie wurden von den Kindern begeistert durchgeführt, z. B. wie erzeugt ein Wasserrad Energie, wie funktioniert eine Solarzelle. Für großes Staunen sorgte ein Miniatur-Kohlekraftwerk. Danach durften die Schüler kreativ sein, jedes Kind bastelte seinen eigenen Solarhubschrauber und begeistert stellte man fest: wenn man die montierte Solarzelle in die Sonne oder ins Licht hält, dreht sich der Propeller!

Zum Abschluss machten die Kinder noch einen kleinen Energierundgang, um "heimliche Energiefresser" aufzuspüren. Mit verschiedenen Messgeräten wurden die Raumluft, die Temperatur und die Helligkeit gemessen.

Insgesamt wurden vom Gaswerk Illingen im Jahr 2014  205 Vorschulkinder und 200 Grundschulkinder zu Energiedetektiven ausgebildet.