Sie sind hier: Gaswerk Illingen    Informationen    Aktuelles  

Erdgas als Kraftstoff

Erdgas - Kraftstoff der Zukunft

Erdgas ist als umweltschonender alternativer Treibstoff bekannt.

Zurzeit ist Erdgas der einzige flächendeckend verfügbare Kraftstoff, mit dem sich nachhaltig die CO2-Belaastung des Straßenverkehrs reduzieren lässt. Im Vergleich zu Benzin lassen sich bis zu 25 % der CO2-Emissionen einsparen.

 

Erdgas als Kraftstoff schont unser Klima und erfüllt bereits heute die Umweltstandards von morgen.

Erdgas im Tank überzeugt wirtschaftlich wie ökologisch und ist über Generationen verfügbar. Die heute nachgewiesenen Reserven reichen noch mindestens 70 Jahre. Die Zahl der Förderländer von Erdgas steigt weltweit an. Durch die Verflüssigung ist ein Transport, auch von weit entfernten Quellen, problemlos möglich. Durch die Produktion und Einspeisung von regenerativ erzeugtem BIO-Erdgas kann die Abhängigkeit von fossilen Ressourcen weiter reduziert werden und die Versorgung ist langfristig gesichert. Zudem verbrennt BIO-Erdgas nahezu CO2-neutral und verbessert somit die bereits sehr gute Klimabilanz von Erdgasfahrzeugen noch weiter.

Der alternative Kraftstoff Erdgas bietet umweltbewussten und preiswerten Fahrspaß.

Erdgasfahrzeuge überzeugen neben ihren ökologischen Vorzügen besonders durch die geringen Kraftstoffkosten und sorgen somit für spürbare wirtschaftliche Vorteile. Bei den Preisen von Benzin und Diesel stellt der Mineralölsteuersatz einen hohen Kostenfaktor dar. Der Steuersatz auf Erdgas als Kraftstoff ist bis Ende 2018 vergünstigt. Der deutlich niedrigere Kraftstoffpreis im Vergleich zu herkömmlichem Sprit spart dem Fahrer eines Erdgasfahrzeuges bei jedem gefahrenen Kilometer bares Geld. Das Einsparpotenzial bei den Spritkosten liegt gegenüber einem Benziner bei bis zu 50 %. Zudem fördern wir den Kauf der umweltfreundlichen Alternative zu konventionellen Kraftfahrzeugen. Auch Versicherungen bieten teilweise spezielle Tarife für Erdgasfahrzeuge an. Bis zu 15 % können bei den Versicherungskosten eingespart werden.

 

Erdgasfahrzeuge vereinen Umweltschutz, Sicherheit und Fahrvergnügen.

Erdgasfahrzeuge erreichen dieselben Qualitäts- und Sicherheitsstandards wie herkömmliche Fahrzeuge. Der Treibstoffbehälter ist die sicherste Komponente - gegenüber konventionellen Fahrzeugen ist eine Unfallgefahr sogar deutlich geringer. Die Einfahrt in Tiefgaragen ist daher kein Problem. Im Rahmen der für jedes Fahrzeug alle zwei Jahre fälligen Hauptuntersuchung wird eine Prüfung der gesamten Gasanlage vorgenommen. Auch beim Tanken ist Sicherheit das oberste Gebot: Die Füllkupplung wird während des Tankvorgangs fest verriegelt. Die Kupplung ist europaweit genormt und sehr bedienfreundlich gestaltet.