Sie sind hier: Gaswerk Illingen    Informationen    Aktuelles  

Vorsicht - Erneut Energiedetektive unterwegs

Das Gaswerk Illingen bildet im Schuljahr 2013/2014 erneut 190 Schulkinder und 196 Vorschulkinder zu Energiedetektiven aus

Nachdem das Projekt "internationaler Energiedetektiv" in den Jahren 2011 und 2012 in Zusammenarbeit mit der ARGE Solar erfolgreich an den Grundschulen der Gemeinden Illingen und Merchweiler durchgeführt wurde, fand an der Grundschule Illingen vom 20.-24.02.14 das Projekt mit den diesjährigen Viertklässlern (33 Kinder) erneut statt.

Am ersten Projekttag erfuhren die Kinder vieles über die Energie von heute und morgen anhand von spannenden Experimenten, mit verschiedenen Messgeräten wurden dann Energiefresser in der Schule aufgespürt.

Am zweiten Projekttag ging die Fahrt dann nach Göttelborn zum Solarpark, wo die Kinder einiges über erneuerbare Energien erfuhren, von dort ging es weiter zum ehemaligen Bergwerk Reden. Dort ging es dann zum Thema Kohle auf Entdeckungstour. Die Schüler/innen suchten erfolgreich auf der Halde nach Fossilien und besuchten anschließend die Ausstellung "Das Erbe".

Zum Abschluss des Projektes gab es von Frau Adam vom Gaswerk Illingen für jede/n Schüler/in eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme und einen Ausweis.

 

Im Mai 2014 wird das Projekt mit weiteren 157 Kindern in der Grundschule Wemmetsweiler und der Grundschule Hüttigweiler durchgeführt.

Von März bis Mai 2014 wird ein ähnliches Projekt mit 196 Vorschulkindern der Kindergärten in unserem Versorgungsgebiet durchgeführt (wir werden berichten).